Die Geschichte

Hallo ich möchte mich einmal kurz bei euch vorstellen.

Geboren wurde ich im Sommer 1997 von meinen Vätern Dieter Metzger und Karlheinz Schätzle. Das erste Mal verlies ich mein Nest am Fasnet-Friddig zum Nachtumzug in Hochdorf.

Doch wer bin ich eigentlich?

Die Benzhausner Kinder kennen mich bestimmt schon lange. Mein Zuhause ist das Biggli (Berg) zwischen Hochdorf und Benzhausen. Unterm Jahr erscheine ich nur bei unartigen Kindern und Erwachsenen. Da diese an der Fasnet oft anzutreffen sind bin ich ab dem Schmutzigen Dunschdig bis Aschermittwoch durchweg unterwegs.

Da es mittlerweile so viele Unartige über die Fasnet zu betreuen gibt, bin ich nicht mehr alleine unterwegs, mich gibt es jetzt in Groß und Klein.  Vielleicht schau ich auch mal bei Euch vorbei.

 

Euer Biggli-Dier

error: Kopiergeschützt